Saisonauftakt nach Maß!

Die Bandidos sind mit einem Kantersieg bravourös in die neue Saison gestartet. Gegen Liganeulinge Floorballbunnies durfte das Team einen ungefährdeten 9:1-Erfolg feiern.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten und dem frühen Gegentor in der dritten Minute, zündete das Team ein Offensivfeuerwerk. Dank Tore von Benjamin Heidinger (8′) Hakan Demirci (12′) und Dušan Krejci (14′) war die Partie bis zur ersten Drittelpause gedreht.
Die Torfreude ebbte auch im zweiten Durchgang nicht ab. Michael Hinze (21′, 22′) und Simon Lederer (30′) erhöhten auf 6:1.
Der Schlussabschnitt begann mit einem weiteren Jubelmoment. Benjamin Heidinger traf bereits nach gut drei Minuten zum Führungsausbau (34′). Bis in die letzte Minute verging dem Team die Spielfreude nicht. Daniel Hermann und Dušan Krejci (beide 45′) besiegelten den fulminanten Endstand.
Mit dem Selbsbewusstsein aus dieser starken Leistung wollen die Bandidos auch in rund einem Monat am 10.11. gegen den UHC Crossroads ran.

Bis dahin: Bandido HO!